,Sexuelle Vielfalt‘ aus Perspektive der Queerversity
# 36|2014: Sexualität & Geschlecht/Artikel

,Sexuelle Vielfalt‘ aus Perspektive der Queerversity

von Antke Engel Der Begriff sexuelle Vielfalt (sexual diversity) scheint gut geeignet, politische Perspektiven zu bündeln, die den Alleinvertretungsanspruch der Heterosexualität in Frage stellen möchten, ohne ihrerseits zu umreißen, was oder was nicht dem Feld der Sexualität zugehöre. In diesem Sinne entspricht er queerer Politik, die sich durch eine Verschiebung von Identitätspolitik, welche Forderungen im … Weiterlesen

Prekäres Gedenken. Anmerkungen zur lesbisch-schwulen Gedächtnispolitik in Bezug auf den Nationalsozialismus
# 36|2014: Sexualität & Geschlecht/Artikel

Prekäres Gedenken. Anmerkungen zur lesbisch-schwulen Gedächtnispolitik in Bezug auf den Nationalsozialismus

von Gudrun Hauer   Erinnerungs-, Gedächtnis- und Trauerarbeit bezogen auf die Jahre der NS-Herrschaft bedeuten heute in einem starken Ausmaß öffentliche Erinnerungs- und Trauerarbeit – und implizieren zwangsläufig und sehr gewollt die Besetzung öffentlicher Räume. Gedenktage, Feiern als Ereignisse, Gedenksteine, Mahnmäler etc. sind in diesem Zusammenhang auch als symbolische Zeichen zu sehen: Sie visualisieren und … Weiterlesen

Kathrin Glösel, Natascha Strobl, Julian Bruns (2014): Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa. Münster: Unrast Verlag
# 36|2014: Sexualität & Geschlecht/Rezensionen

Kathrin Glösel, Natascha Strobl, Julian Bruns (2014): Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa. Münster: Unrast Verlag

Sonntag am Wiener Stephansplatz, eine Gruppe schwarz Vermummter tritt auf, zwei von ihnen zücken die Messer und stellen eine Köpfung des ,Islamischen Staates‘ nach. Anschließend werden die entsetzten ZuseherInnen über ,Masseneinwanderung‘, ,Islamisierung‘ und die damit verbundene Terrorgefahr belehrt. Es sind aktionistische Methoden wie diese, mit der die neue rechte Jugendbewegung ,die Identitären‘ versucht, Aufmerksamkeit auf … Weiterlesen

Gudrun Harrer im Interview
# 36|2014: Sexualität & Geschlecht/Interviews

Gudrun Harrer im Interview

Ein Gespräch mit Gudrun Harrer, leitender Redakteurin der Tageszeitung Der Standard, u.a. zu den Themen: der Konflikt um den Islamischen Staat (IS) und die Situation von Muslimen in Österreich. *Geführt von Dominik Hultsch und Melanie Konrad am 30.10.2014 in Wien. Was ist Ihrer Meinung nach die Bedeutung bzw. die Gefahr die von Islamischer Staat (IS) für die … Weiterlesen